Zwischenstand nach einem Dreivierteljahr

Mittlerweile besteht Wachston seit rund einem Dreivierteljahr. Wir haben in dieser Zeit fleißig digitalisiert, weiter gesammelt und natürlich an der Webseite gearbeitet. Manche nicht ganz gelungene Überspielungen haben wir stillschweigend durch bessere ersetzt. Mittlerweile spiegelt die Seite ganz gut die Schwerpunkte unserer Sammlungen wider. Von den bisher 211 veröffentlichten Aufnahmen gehören 85 zur Gattung Ragtime / Cakewalk und 39 zur Oper und verwandtem. Die Walzen der Jahre vor 1910 bilden die weit überwiegende Mehrheit, und es sind mit derzeit etwas über 50 Lioret-Walzen und einigen sehr interessanten Cakewalks und Rags auch ziemlich viele echte Raritäten aus der Zeit vor 1900 dabei. Die Qualität ist medienbedingt nicht immer die beste, aber es gibt auch erfreuliche Ausnahmen, zum Beispiel „A Bunch of Rags‟ von Vess L. Ossman.

Als neue Rubrik haben wir die Marschmusik eingeführt, sie wird sich aber nie zum Schwerpunkt unseres Auftritts entwickeln. Es war nie unsere Absicht, einen repräsentativen Überblick über den musikalischen Inhalt der Phonographenaufnahmen zu geben. Unser persönlicher Geschmack und die Zufälle und Glücksfälle beim Erweitern der Sammlungen sind und bleiben maßgeblich.

Von allem wird es bald noch etwas mehr werden, besonders nach Weihnachten. Und auf lange Sicht sowieso…

Schreibe einen Kommentar